Ey, merk dich mal: Die Waschmaschinen-Edition ist zurück! Mit Blick aufs heimische Bullauge entdeckt Christoph Karrasch wertvolle Wendungen in der Jugendsprache. Melle berichtet von ihrer US-Wahlnacht. Und mittendrin platzt Hirsch von der Punkrock-Band Montreal in unsere Kneipe und erzählt vom neuen Charity-Sampler zugunsten von Freiberufler*innen im Kulturgewerbe. Übrigens: Es könnte sein, dass dies eine 48-stündige Folge wird. Hängt von Trump ab – oder Biden. Oder beiden.