Das Jobcenter Karrasch empfiehlt: Einfach mal nackt über die Reeperbahn laufen. Dank Melle gibt es einen großen Flashback in die 90er, wo drei, vier Ohrfeigen bekanntlich der beste Aggregatzustand waren, um auf einer Autobahn durchs Hochhaus zu brettern. Bleibt nur die Frage: Wo wäre es schön, Corona zu haben? Vielleicht hinter Passau, falls es das überhaupt gibt. Aber wenn man alles weiß, ist es auch wieder witzlos. Und: Alles wird sich ändern, wenn wir groß sind. Echt!