Diese Woche exklusiv für euch: die große Corona-Korrespondenz. Der am besten vernetzte Podcast der Welt macht Live-Schalten rund um den Globus. Wir sprechen mit Hendrik in Los Angeles über die Situation in den USA, hören von Fabian auf Lanzarote, wie seine erste Woche mit Ausgangssperre verlief, und lassen Matthis zu Wort kommen, der seit seiner Einreise nach Australien für zwei Wochen in Selbstisolation steckt. Außerdem klären wir die wichtigen Dinge des Alltags: Warum streckt man sich zum Gruß ausgerechnet jetzt den Ellenbogen entgegen, wenn man doch gleichzeitig in die Ellenbeuge husten soll? Und im Interview der Woche rät Enno Bunger zum korrekten Umgang mit Konzerten und Events der Zukunft. ¡Cuidaos, Chicas y Chicos!